Jugendschießen

Trainingsangebot

An der elektronischen Schießsportanlage am Schützenplatz bietet der Schießsportverein Lohne diverse Trainingsmöglichkeiten für Schießsportinteressierte aller […]

mehr

Jugend

Der Schießsportverein Lohne bietet Mädchen und Jungen eine Sportart an, die Selbstbeherrschung und Beständigkeit fördert. […]

mehr

Wettkampf & Ergebnisse

Hier gibt es Ergebnislisten, Ausschreibungen und Zeitpläne, von anstehenden und bereits durchgeführten Wettkämpfen. Wähle eine […]

mehr

Willkommen

Liebe Sportschützeninnen und Sportschützen,

aufgrund der aktuellen Corona Situation gibt es bezüglich des Schiessbetriebs und der Rundenwettkämpfe einige neue Verhaltensregeln die strikt einzuhalten sind.

Wie aus den Schreiben des Schützenvereins Lohne und des Schützenkreises Vechta hervorgeht ist nur noch ein sehr eingeschränkter Schiessbetrieb möglich.

Das bedeutet ab sofort, dass folgende Anweisungen zu beachten sind:

  • Montage sind den Coaching-Gruppen vorbehalten
  • Pro Schützen ist eine Trainingseinheit pro Woche vorgesehen. Die Dauer der Trainingseinheit beträgt 60 Minuten. Der Schießstand ist danach unaufgefordert zu verlassen.                                                                                             
  • Es kann nur jeder 2. Stand belegt werden.
  • Das Betreten der Schießhalle ist nur mit Nasen-Mundschutz gestattet.
  • Am Eingang müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Jeder Schütze hat seinen Besuch in einem Protokoll mit Name, Geburtstag, Telefonnummer und Zeit einzutragen, bevor er seinen gebuchten Stand belegt.
  • Körperkontakte wie Händeschütteln sind zu vermeiden.
  • Der Munitionsverkauf erfolgt durch das Fenster an den Ständen.
  • Vereinsgewehre sind nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Das Wertungsschiessen am Sonntag ist im Moment nicht möglich.
  • Zuschauer sind bei Sportveranstaltungen z. Zt. nicht erlaubt.
  • Eine Bewirtung wird in den nächsten Wochen nicht stattfinden
  •  Für die Rundenwettkämpfe gilt, dass diese vorerst als „Fernwettkämpfe“ ausgetragen werden. Das heißt: Es gibt nur Heimwettkämpfe. Daher kann es zu Engpässen bei den zur Frei zu Verfügung stehenden Ständen an Wettkampftagen kommen.

Last uns gemeinsam die uns gestellten Herausforderrungen lösen und gebt die Informationen an eure Mannschaftskolleginnen und Kollegen weiter. Damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf haben.

Der Vorstand Lohne 23.10.2020

Schießsportverein Lohne e.V.

Der „Schießsportverein Lohne e.V.“ ist als sportlich orientierter Schießsportverein Mitglied im OSB (Oldenburger Schützenbund). Geschossen wird mit Luftgewehr und Luftpistole auf der 10m-Bahn, sowie mit dem Kleinkalibergewehr auf 50m oder 100m.

Es stehen zwölf Außenbahnen sowie zwölf Indoor Schießstände für Training und Wettkampf zur Verfügung. Das Angebot des Sportschießens gilt als Breitensport für alle Altersklassen. Wir legen besonders großen Wert auf die Teilnahme möglichst vieler Schützen an Training und Wettkampf sowie auf die Förderung von Leistungsschützen.

Meisterschütze 2020

1.057 DSB-Mitglieder nahmen die Gelegenheit wahr und machten in der Qualifikation mit.
Am 26. September war das große Finale in Wiesbaden.
Wir gratulieren herzlichst zu diesem Erfolg.

Trainingseinheit buchen

Trainingseinheiten können unter folgenden Links gebucht werden:

 Zeitraum 27.10. - 28.10.2020 
Zeitraum 03.11. - 04.11.2020
Zeitraum 10.11. - 11.11.2020
Zeitraum 17.11. - 18.11.2020

Kontakt

Andrea Möllmann

info@ssv-lohne.de
Tel. 04442 / 708856
Mob. 0175 / 1677710