Schießsportverein Lohne

Willkommen

halle

Der „Schießsportverein Lohne e.V.“ ist als sportlich orientierter Schießsportverein Mitglied im OSB (Oldenburger Schützenbund). Geschossen wird mit Luftgewehr und Luftpistole auf der 10m-Bahn, sowie mit dem Kleikalibergewehr auf 50m oder 100m.

Es stehen zwölf Außenbahnen sowie zwölf Indoor Schießstände für Training und Wettkampf zur Verfügung. Das Angebot des Sportschießens gilt als Breitensport für alle Altersklassen. Wir legen besonders großen Wert auf die Teilnahme möglichst vieler Schützen an Training und Wettkampf sowie auf die Förderung von Leistungsschützen.

Damen

Hartes Eisen und lautes Knallen ist nicht unbedingt das, was eine Frau (im Regelfall) als angenehm empfindet. Daher haben sicherlich viele interessierte Frauen zunächst bedenken in eine scheinbar so typische Männerdomäne einzubrechen. Aber Frauen sind im Schießsport absolut gleichberechtigt. Darum bietet der Schießsportverein Lohne jeden Dienstag von Oktober bis FeburarTrainingsabende an, wo Frauen von Frauen mit dem Schießen vertraut gemacht werden. Wie die Mitgliederstatistiken im Schützenbund zeigen, steigt der Anteil der weiblichen Mitglieder kontinuierlich an.

Jugendarbeit

Der Schießsportverein Lohne bietet Mädchen und Jungen eine Sportart an, die Selbstbeherrschung und Beständigkeit fördert. Kinder und Jugendliche lernen neben der verantwortungsvollen Handhabung des Sportgerätes und dem kameradschaftlichen Umgang mit den Schützen-Kollegen auch Selbsteinschätzung der Leistung, Selbstkontrolle von Körper und Geist sowie Einordnung in die Mannschaft.

Am Trainingsbetrieb können bereits Kinder ab dem vollendeten zwölften Lebensjahr teilnehmen. Sie brauchen dazu das schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten.